Bild: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTERBild: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTERBild: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTERBild: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTERBild: WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER
So 23.08.2015

WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

Wieder geil

AFM | 10 Tracks | 36:01 Min.

5,0 Punkte

WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

Wieder geil

Muss man 90er-Techno-Sounds, ein bisschen EISBRECHER, SOILWORK und Hardcore vermischen und das Ganze mit größtenteils deutschen pseudo-kritischen Texten garnieren? Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich bin ich aber auch gar nicht die Zielgruppe von WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER, schließlich habe ich die Pubertät bereits eine Weile hinter mir. Ich kann nach dem mehrmaligen Hören von "Wieder geil" zumindest meine Mutter endlich besser verstehen, die nie etwas mit METALLICA oder RAMMSTEIN anfangen konnte und sich immer über den unsäglichen Lärm aus meinem Zimmer beschwert hat. Was sie wohl zu WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER sagen würde?

Das vierte Album der Brandenburger stieg von null auf Platz 31 der deutschen Charts ein und ist nach "Goldkinder" aus dem Jahr 2013 ihr zweiter Chart-Erfolg. Auf "Wieder geil" setzt das Quartett erstmalig auch auf englische Texte, um dem steigenden Interesse im Ausland gerecht zu werden. (Wieder) Geil ist das Ganze meiner Meinung nach nicht, aber definitiv solide produziert und der Erfolg gibt WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER freilich recht. Ich glaube, ich werde alt... das hätte ich vor 5 bis fünfzehn Jahren auch nicht gedacht.

Dr. Haag

BITTE KLICKT HIER AUF GEFÄLLT MIR! DANKE!